Set menu Set menu Deutsche Seite
Back

Impressive Churches and Monasteries

Testimony to earlier times, of people's devoutness and churches' displays of splendor - the churches, monasteries and synagogues in the Donau-Ries Tourist Region.

Wallfahrtsbasilika

The Basilica Maria Brünnlein in Wemding is one of the most popular destinations in southern Germany for pilgrims. Visitors to the powerful, late-Gothic church tower of Nördlingen's St. George's Church are rewarded with an awe-inspiring view of the surroundings - and more:  A tower watchman carries out his duties today, continuing a tradition from the Middle Ages. Travelers also find time and place to reflect in Donauwörth's history-filled Monastery of the Holy Cross.


Churches and Monasteries in the Donau-Ries Tourist Region

Search options
19 results
  • more
    Thierhaupten

    Ehem. Benediktinerkloster und Pfarrkirche St. Peter und Paul

    Klostergründung um 750/70 durch Herzog Tassilo III. Blütezeit im 16. bis 18. Jahrhundert. Heute befindet sich das ehemalige Benediktinerkloster im Besitz ...
    histor. Abbildung
  • more
    Auhausen

    Ehem. Kloster und evang. Pfarrkirche St. Maria und Godehard

    Kloster Auhausen Die im Wörnitztal weithin sichtbare, ehemalige Benediktinerklosterkirche mit dem mächtig aufragenden Turmpaar wurde um 1120 im ...
    Klosterkirche Auhausen
  • more
    Maihingen

    Ehem. Kloster und kath. Klosterkirche Mariä Himmelfahrt

    Die Klosteranlage geht auf eine Stiftung im Jahr 1437 durch das Haus Oettingen zurück. Das Konventgebäude wird heute als kath. Evangelisationszentrum ...
    Klosterkirche Maihingen
  • more
    Kaisheim

    Ehem. Kloster und kath. Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt

    Graf Heinrich II. von Lechsgmünd gründete 1135 das Kloster im Kaibachtal. Es handelt sich hierbei um die älteste Niederlassung des Zisterzienserordens in ...
    Klosteranlage
  • more
    Kirchheim am Ries

    Ehem. Kloster und kath. Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt

    Ehemaliges Zisterzienserinnenkloster Die ehemalige Zisterzienserinnen-Abtei wurde 1267 von den Grafen zu Oettingen gestiftet und bis ins 16. Jh. als ...
    klosteranlage-kirchheim-am-ries.jpg
  • more
    Niederschönenfeld

    Ehem. Kloster und Kath. Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt

    1241 durch Graf Berthold III. von Graisbach gegründet, hatte das ehemalige Zisterzienserinnenkloster seine Blütezeit im 14. Jahrhundert. Im Zuge der ...
    Dóppelturmpaar
  • more
    Mönchsdeggingen

    Ehem. Kloster und kath. Pfarrkirche St. Martin

    Das nach der Klostertradition von Kaiser Otto I. Mitte des 10. Jh. gegründete Kloster gilt als ältestes Kloster im Ries und befindet sich seit 1950 im ...
    ehem. Kloster
  • more
    Monheim

    Ehem. Kloster und kath. Stadtpfarrkirche St. Walburga

    Das ehemalige Benediktinerinnenkloster wurde um 870 gegründet. In dieser Zeit wurde auch eine erste kleine Kirche erbaut. 893 wurden Teile der Gebeine der ...
    ehem. Klosterkirche
  • more
    Donauwörth

    Ehem. Kloster und kath. Wallfahrtskirche Heilig Kreuz

    Imposante Klosteranlage mit spätbarocker Wallfahrtskirche in prachtvoller Stuckausstattung im Wessobrunner Stil von Franz Schmuzer. Wallfahrtsstätte ...
    Kloster Heilig Kreuz
  • more
    Bopfingen

    Evang. Pfarrkirche St. Blasius

    Die Blasiuskirche wird 1299 erstmals genannt und ist daher in wesentlichen Teilen ein frühgotischer, später mehrfach erweiterter Bau. Schmuckstück ist ...
    Herlinaltar
  • more
    Oettingen i.Bay.

    Evang. Pfarrkirche St. Jakob

    Die heute an der Kreuzung zweier Jakobus-Pilgerwege liegende Kirche wurde im Wesentlichen zwischen 1312 und 1494 erbaut und 1680/81 barockisiert. Aus dieser ...
    Außenansicht
  • more
    Nördlingen

    Evang. Stadtpfarrkirche St. Georg

    Als eine der letzten großen Hallenkirchen der Spätgotik zwischen 1427 und 1505 aus Suevit erbaut. Äußerlich bis auf die Portale und den 90m hohen ...
    St. Georgskirche
  • more
    Höchstädt a.d.Donau

    Kath. Stadtpfarrkirche Mariä Himmelfahrt

    Erbauung der dreischiffigen, spätgotischen Staffelhalle samt Chor Ende 15. / Anfang 16. Jahrhundert. 1576 – 1579 Turmerhöhung, 1735/36 Anbau der ...
    Marktplatz
  • more
    Donauwörth

    Kath. Stadtpfarrkirche "Zu unserer lieben Frau"

    Donauwörther Liebfrauenmünster Mächtiger, verputzter Backsteinbau (1444–67) mit gotischen Decken- und Wandmalereien des 15. und frühen 16. ...
    stadtpfarrkirche-donauwoerth.jpg
  • more
    Bissingen

    Kath. Wallfahrtskirche Mariä Himmelfahrt

    Das Auffinden einer wundertätigen Muttergottesfigur im Jahr 1471 führte noch im selben Jahr zum Bau der Wallfahrtskirche. 1678/80 Umbau und 1768 – 1770 ...
    Buggenhofen mit Wallfahrtskirche
  • more
    Unterschneidheim

    Kath. Wallfahrtskirche St. Maria

    Der Legende nach versank hier im 13. Jahrhundert ein Reiter samt Pferd, später wurde dort ein sogenannter "Totenbaum“ (alamannischer Baumsarg) mit gut ...
    Außenansicht
  • more
    Bopfingen

    Kath. Wallfahrtskirche "Unserer lieben Frau vom Roggenacker"

    Unter Berufung auf eine Wunderheilung durch „Maria auf dem Roggenacker“ wurde hier zunächst 1613 eine Kapelle und aufgrund des zunehmenden ...
    Außenansicht
  • more
    Allmannshofen

    Kloster Holzen mit kath. Klosterkirche Johannes der Täufer

    Die 1152 im Tal („Holz“) gegründete und erst im Zuge des Neubaus (1696 – 1704) auf den Karlsberg verlegte Klosteranlage beherbergte ursprünglich ein ...
    Luftansicht Kloster Holzen
  • more
    Wemding

    Wallfahrtsbasilika Maria Brünnlein

    1684 brachte ein Wemdinger das Gnadenbild „Unserer Lieben Frau“, das heute auf dem Gnadenaltar steht, von Rom mit. Nach dem Bau einer Kapelle über dem ...
    Wallfahrtsbasilika

Loading...