Set menu Set menu Deutsche Seite
Back

Breathtaking Nature and Landscapes

The natural features of the Donau-Ries Tourist Region are our most valuable assets: Imposing ranges of hills border the wide Ries plain, the south is defined by river basins and mixed forests. Diversity blooms in the numerous parks and gardens.

Wörnitzschleifen

In the Geopark Ries, adventurous visitors can get a  close-up look at the "Ries event"- the meteorite impact that created this landscape over 14 million years ago. 

While agriculture dominates the fertile Ries plain, heathlands on the hills are maintained by sheep grazing. The stream landscape of the Wörnitz, the Danube-Lech floodplais as well as the low-level moor areas in the southern Donau-Ries Tourist Region provide habitat for an overwhelming diversity of species.  

The Dehner BlumenPark offers delightful garden landscapes created by skilled human hands. 


Nature and Landscape

Search options
24 results
  • more
    Harburg

    Bockberg bei Harburg

    Der Bockberg befindet sich am südöstlichen Rand des Rieskraters und ist mit 562 Metern eine der höchsten Erhebungen Nordschwabens. Von einer ...
    Bock
  • more
    Rain

    Dehner Blumenpark

    Schauanlagen und Naturlehrgarten Ein Besuch im Dehner Blumenpark gleicht einer botanischen Weltreise: Die Schauanlagen vereinen Gartenelemente aus Asien, ...
    Japanischer Garten
  • more
    Nördlingen

    Frickhinger Anlagen

    mit Rosarium Der Naturwissenschaftler und Apotheker Hermann Adalbert Frickhinger (1851-1940) ermöglichte im ehemaligen Stadtgraben einen botanischen ...
    Frickhinger Anlagen
  • more
    Nördlingen

    Geologischer Lehrgarten

    Geologischer Lehrgarten beim RiesKraterMuseum Der ca. 1.000 m² große Lehrgarten beim RiesKraterMuseum zeigt unterschiedliche Gesteine, u.a. ...
    Geologischer Lehrgarten
  • more
    Donauwörth

    Geopark Ries

    Der Geopark Ries ist mit ca. 1.900 km² der größte natürlich entstandene „Park“ im Ferienland Donau-Ries und einer der schönsten Nationalen Geoparks ...
    geopark-ries.jpg
  • more
    Mönchsdeggingen

    Geotope Kühstein

    Riffe im Ries. Die Geotope Kühstein liegen am südlichen Kraterrand unmittelbar am Ortsrand von Mönchsdeggingen. Hier bieten zwei Steinbrüche Einblicke ...
    Aussichtsplattform
  • more
    Möttingen

    "Hexenküche" im Kaufertsberg

    Höhle Hexenküche Der Kaufertsberg fällt gegen Süden steil zum Talgrund der Eger ab und bildet dabei ein nur wenig überhängendes Felsschutzdach (Abri). ...
    Hexenküche
  • more
    Oettingen i.Bay.

    Hofgarten mit Rhododendrengarten

    Hofgarten mit Rhododendrengarten Mitte des 19. Jh. wurde die knapp 3 ha große parkähnliche Anlage beim Residenzschloss Oettingen nach der damaligen Mode ...
    Hofgarten
  • more
    Marktoffingen

    Impaktgesteine Wengenhausen

    Impaktgesteinbruch Wengenhausen - eines der 100 schönsten Geotope Bayerns Der ehemalige Steinbruch liegt in der Kraterrandzone, etwa 5 km vom westlichen ...
    Steinbruch
  • more
    Allmannshofen

    Klostergarten Holzen

    Der weitläufige, ca. 7,5 ha große Klostergarten mit teilweise altem Obstbaumbestand und Kräutergärtchen lädt mit zahlreichen Ruhebänken zum Innehalten ...
    Kräutergarten

Loading...