Bookmarks

Via Claudia Augusta

Abschnitt im Ferienland Donau-Ries

Wegbeschreibung

Radfahren in Donauwörth

Vom nördlichsten Punkt der Via Claudia Augusta in Donauwörth führt die Radroute zunächst durch das Donaubecken südwärts. Weiter geht's durch das Mündungsgebiet von Schmutter und Lech durch die Gemeinden Asbach-Bäumenheim und Mertingen. Hier lohnt ein Abstecher zum ehemaligen Römerkastell Burghöfe (lat. Submuntorium) auf einem geschützten Geländesporn südlich von Mertingen, wo die einstige Römerstraße über die Alpen ursprünglich auch endete. Über Druisheim geht es weiter gen Süden mit herrlichem Blick auf das doppeltürmige Kloster Holzen nach Nordendorf und Westendorf bis an den Lech aus dem Gebiet des Ferienlands Donau-Ries hinaus.

  • Length:

    23 km

  • Ascent:

      bitte warten ...

    Descent:

  • GPX

Diese Website nutzt Google Maps. Beim Aktivieren der Google Maps - Karte geben Sie Ihr Einverständnis, dass Inhalte von Google geladen und dadurch Ihre IP-Adresse an Google übertragen wird. Mehr Informationen und eine Möglichkeit zum Ein- und Ausschalten dieser Datenübertragung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Wenn Sie die Goolge Maps – Karte jetzt ansehen möchten, klicken Sie auf Google Maps einblenden.

Zusammenfluss Donau-WörnitzAlter Donauhafen DonauwörthBlick auf Kloster Holzen

Brief Information

Info-Adresse:

Tourist-Information
Rathausgasse 1
86609 Donauwörth
Germany
Tel.: +49 906 789-151
Fax: +49 906 789-159